Die Amnanda Kur

Weg der Freude

Die Amnanda-Kur steht für Verjüngung und Revitalisierung und gilt als ein Juwel  einer 2000 Jahre alten Ayurveda-Tradition.

Worum geht es?

Mit der Amnanda Kur steht uns eine Kostbarkeit aus der ayurvedischen Heilkunde zur Verfügung, überliefert von Baba Ramdas Swami, tibetischer Mönch und Ayurveda- Arzt, der selbst 124 Jahre alt wurde. Die verwendeten Rezepturen der Kräuteröle und der Tees sind genauestens von ihm vorgegeben und speziell für uns Europäer mit heimischen Heilpflanzen und Kräutern „umgeschrieben“ und weiter entwickelt worden.

Amnanda macht den Abbau von Stress möglich - mit all seinen Auswirkungen auf Leib und Seele. Belastungen auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene können sich sehr unterschiedlich auswirken, führen aber fast immer zu vorzeitigen Alterungserscheinungen. Durch die Kur werden Stresserfahrungen, die wir gemacht und als Gedächtnisspuren auf Zellebene gespeichert haben, aufgelöst. Blockaden durch alte Verletzungen und negative Lebenserfahrungen fallen spürbar ab und Regeneration, Harmonisierung und Revitalisierung unseres gesamten Systems werden möglich.  

Nach der Kur werden Sie sich jünger, fröhlicher und entspannter fühlen und dies auch ausstrahlen.

Was erwartet Sie?

Die Kur erstreckt sich über ein ganzes  Jahr mit insgesamt 12 Einzelbehandlungen. In dieser Zeit bekommen Sie einmal im Monat eine Ölbehandlung, bei der das Öl sanft auf dem ganzen Körper aufgetragen wird.  Ihr Körper entspannt sich und nimmt die Informationen der Kräuter und der achtsamen Berührung auf. Es lösen sich Blockaden, die sich durch die Speicherung schmerzlicher Lebenserfahrungen gebildet haben. Diese Transformation beginnt mit der 1. Behandlung. Dieser Prozess ist sehr individuell und führt dazu, dass Sie dauerhaft mehr Gelassenheit,  Energie und Lebensfreude entwickeln. Begleitend trinken Sie täglich Grüntee und eine spezielle, ayurvedische Teemischung. Zweimal nehmen Sie zwischen 2 Behandlungen eine bindegewebsstärkende Tinktur ein. Begleitend erfahren Sie vieles darüber, wie Sie mit der Ernährung und mit Tee Ihre Gesundheit und diese Kur fördern können.

Kosten der Kur:

Pro Behandlung beträgt die Gebühr 65 Euro. Dazu kommen die beiden Tees, was ungefähr 10 Euro im Monat ausmacht. Skin Tinktur kostet 7,90 Euro.

Die Bestandteile der Öle, Tees und Tinkturen sind aus kontrolliert biologischem Anbau und werden in einer kleinen Manufaktur liebevoll gefertigt.

Für wen ist die Kur geeignet?

  • Wenn Sie schwere Jahre mit Belastungen für Körper und Geist erlebt haben und nun regenerieren möchten.
  • Wenn Sie sich in einer besonderen Lebensphase - wie Schwangerschaft, Erziehungszeit, Doppelbelastungen in der Lebensmitte, Ausbildung, Verwirklichung  von neuen beruflichen Zielen oder Visionen  - belastbarer und gelassener fühlen möchten.
  • Wenn Sie dem vorzeitigen Alterungsprozess  vorbeugen und möglichst lange das Leben in Gesundheit genießen möchten.
  • Wenn Sie einfach nur entspannter und glücklicher sein oder werden wollen…

dann ist diese Kur bestens  für Sie geeignet. 

Gern begleite ich Sie auf diesem Weg der Lebensfreude!

Und nun noch eine Information zum Schluss:

Möchten Sie selbst Amnanda-Therapeut werden, gleichzeitig diese Kur am eigenen Körper erfahren - um sie dann weitergeben zu können???

Bitte sprechen Sie mich an! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ein neuer Kurs beginnt, sobald sich 4-5 Teilnehmer zusammen gefunden haben.

 

Bärbel Kirschke